Der Iran, ein kulturelles und botanisches Highlight

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 27/11/2019
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Glashaus im Hofgarten Stift Seitenstetten

Kategorien


Mit dem Iran verbinden wir meist ein wüstenhaftes, lebensfeindliches Hochland, das außer Öl wenig zu bieten hat. Dabei ist das Gegenteil der Fall! Der Iran ist so vielschichtig wie seine Bevölkerung, denn man trifft auf Hochgebirge, erloschene Vulkane, über Salzsteppen bis hin zu Nebelwäldern, dementsprechend reichhaltig ist seine Flora. Viele Pflanzen sind auch bei uns winterhart, einige davon jedoch nur äußerst schwer zu kultivieren. Ein völlig anderer Kulturkreis eröffnet sich uns, die Herzlichkeit der Bewohner fällt jedem Reisenden sofort auf. Erleben Sie nicht nur pflanzliche Höhepunkte, sondern lassen Sie sich auch von der Vielfalt dieses Landes bezaubern!

Kategorie: Vortrag
Datum: Mittwoch, 27. November 2019
Zeit: 19.30 – 21.00
ReferentIn: Gärtnermeister Christian Kress – Sarastro Stauden, Ort im Innkreis
Kosten: VVK/Abendkassa € 10,-
Ort: Glashaus Hofgarten
Max Teilnehmer: 35 Personen

Veranstalter:
Gartenakademie Stift Seitenstetten
Am Klosterberg 1
A-3353 Seitenstetten,
Tel: 07477/42300-223 Fax: -250
gartenakademie@stift-seitenstetten.at